Bußgelder von den Kanaren bezahlen.

Auch dem umsichtigsten Mietwagen Fahrer kann es passieren mit einem Bussgeld belegt zu werden. Auch auf den Kanaren ist man davor nicht gefeit. Was also tun, wenn es passiert ist…

Zunächst einmal keine Panik - aber - auch keine Gleichgültigkeit. Wenn Sie auf den Kanaren mit Ihrem Mietwagen z.B. geblitzt wurden und nicht direkt vor Ort (meistens im nächsten Kreisverkehr) zur Kasse gebeten worden sind, dann bekommen Sie Ihr Knöllchen nach Hause geschickt.

Dieses Nachsenden eines Bussgeldbescheides dauert in der Regel etwas, da über das Kennzeichen der Halter (bei einem Mietwagen ist das der Autovermieter) ermittelt wird und dieser gibt dann im Normalfall Ihre Adresse an die Behörde weiter. Sechs Wochen sind keine Seltenheit.

Wenn Sie einen spanischen Bussgeldbescheid erhalten, dann sollten Sie diesen möglichst schnell bezahlen - und zwar online. Das hat mehrere Vorteile, der wichtigste ist aber, dass Sie bei einer zeitnahen Bezahlung des Bußgedes einen Nachlass von 50 % erhalten können. Für die Onlinezahlung der Strafe benötigen Sie eine Kreditkarte und der Bussgeldbescheid muss vom Innenministerium ausgestellt worden sein - was er normalerweise bei Verkehrsverstößen sein sollte.

Wenn auf dem netten Brief irgendwo ein Hinweis auf die Internetseite 'dgt.es' zu finden ist, dann haben Sie Post von der 'Dirección General de Tráfico' bekommen und Sie können Ihre Strafe online bezahlen. Der nachfolgende Link führt Sie direkt zur Internetseite für Bussgeldzahlungen bei dgt.es.

Dort finden Sie ein Formular, das Sie entsprechend unserer Hilfestellung ausfüllen können:

Das Formular um ein Bussgeld von den Kanaren zu bezahlen.

Das Formular um ein Bussgeld von den Kanaren zu bezahlen.

Unter (1) wählen Sie 'Identificacion de Pais origen' aus, das ist Ihr Personalausweis. Die Nummer Ihres Personalausweises tragen Sie in das Feld (2) ein. In das Feld (3) kommt Ihr Nachname, in (4) Ihr Vorname und falls vorhanden in (5) Ihr zweiter Vorname.

Das Datum des Bußgeldbescheides tragen Sie in das Feld (6) ein - achten Sie hier auf die korrekte Notation (TT/MM/JJ, also 01/02/13 für den 1. Februar 2013). Die Nummer des Bussgeldbescheides tragen Sie in Feld (7) ein und den Betrag, der auf dem Bescheid steht in Feld (8). Sollten Sie im Zeitfenster der Rabattierung liegen, so wir Ihr Rabatt automatisch in Abzug gebracht.

Mit einem beherzten Klick auf 'Continuar' (9) senden Sie das Formular ab und können im nächsten Schritt Ihre Kreditkartendaten und Ihre Emailadresse eingeben.

Aufgrund der Höhe der Bussgelder auf den Kanaren lohnt sich eine schnelle Zahlung mit 50 % 'Rabatt'. Mit der Ersparnis fällt es dann um so leichter z.B. den nächsten Mietwagen für Fuerteventura zu buchen…

BENÖTIGEN SIE HILFE?

Falls Sie Fragen haben oder Beratung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte einfach per Telefon oder Email

MIETWAGEN + KREDITKARTEN

Bei der Anmietung eines Fahrzeugs auf den Kanaren müssen Sie eigentlich immer eine Kreditkarte vorlegen und Sie benötigen sie auch zur Buchung.

Payback VisaFlex

WIR SCHENKEN IHNEN ETWAS!

Einen kostenlosen Aufkleber Ihrer Urlaubsinsel.

aukleber kostenlos

Fordern Sie hier Ihren Inselaufkleber unverbindlich an. Garantiert kostenlos!